Sonntag, 24. März 2013

Alverde - Shampoo Sensitive


Alverde - Shampoo Sensitiv


Im Winter habe ich von der trockenen Heizungsluft und der Kälte draußen oft sehr trockene Kopfhaut bekommen, die dann auch unangenehm gejukt hat. Deshalb dachte ich mir ich probiere einfach mal dieses vegane Sensitive Shampoo von Alverde aus. 




Ich denke ich brauche euch jetzt nicht erklären wie ich das 

Shampoo benutze... eben so wie jedes andere Shampoo auch. Was mir positiv aufgefallen ist, dass ich nicht so viel vom Produkt benötige wie es bei normalen Shampoos der Fall ist. Und meine Haare müssen nicht unbedingt jeden Tag gewaschen werden, wie es früher der Fall war. 

Ich bin super zu frieden mit dem Produkt und habe es mir auch schon nachgekauft. Ich kann es nur empfehlen. 
Es kostete 1,95€ für 200ml. Ich finde da kann man wirklich nicht meckern. 

Bestandteile
Wässrig-alkoholischer Birkenblätterauszug (Bio-Alkohol)*, Zuckertensid, Kokostenside, Kochsalz, Feuchtigkeitsfaktor auf Weizenbasis, Betain, Salbeiwasser*, Natriumphytat, pflanzlicher Keratin-Komplex, Mischung ätherischer Öle**
* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
** aus natürlichen ätherischen Ölen


Habt ihr es selbst auch schon ausprobiert?

Schönen Sonntag, Rainbow.


Kommentare:

  1. Klingt sehr gut, bin eh ganz der sensible Typ was meine Kopfhaut angeht. Da muss ich immer aufpassen mit Shampoos.

    Liebste Grüße
    Ina :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich finde es wirklich gut, und ausprobieren kannst du es ja mal :)
      lg :)

      Löschen

Ich freue mich immer wenn es etwas von meinen Lesern erfahre!
Kommentare mit Bloglinks werden gelöscht! Außer es passt zum Thema :)

Dankeschön für deinen Kommi ❤