Dienstag, 29. Januar 2013

Ich glaub ich bin verliebt :)



Etude House - Pajama Party



Ich konnte es kaum erwarten den Etude House Pajama Party zu lackieren. Er hat eine bläulich-mintige-weißliche Jelly base und ganz viele viele große, kleine und bunte Glitzerpartikel. 




In einem Fläschchen sind 9 ml enthalten, aber ich finde es sieht nach mehr aus. Das lackieren an sich war super einfach :)
Der Nagellack hat einen großen breiten Pinsel, mit dem man viele Glitzerpartikel und Jelly base aufnehmen kann. 



Unter dem Etude House - Pajama Party lackierte ich den Peel off base coat von Essence, deshalb sieht man auf den Bildern einen etwas unschönen Rand. Diesen sieht man auch nur stark auf den Bildern, in echt fällt das kaum auf. 


Es reichten zwei Schichten um ein deckendes Ergebnis zu bekommen, ich lackierte an manchen Fingern noch eine dritte um mehr Glitzerpartikel auf den Nagel zu bekommen :P

Über den Pajama Party lackierte ich noch eine Schicht Better than Gel Nails Top coat von Essence, um das ganze etwas ebener zu machen.

Ich muss wirklich sagen es ist ein total toller Nagellack. Und ich habe mich wirklich ein bisschen in ihn verliebt :)

Er ist fast zu schade um ihn zu lackieren....so toll finde ich ihn <3

Na, was denkst du?

Liebste Grüße, Rainbow


1 Kommentar:

  1. Hallöchen,
    ich mache gerade eine Blogvorstellung und vielleicht hast du ja Lust, mitzumachen.

    http://karolinefotofantasie.blogspot.de/2013/01/blogvorstellung.html

    Würde mich freuen.
    Liebe Grüße, Karoline

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer wenn es etwas von meinen Lesern erfahre!
Kommentare mit Bloglinks werden gelöscht! Außer es passt zum Thema :)

Dankeschön für deinen Kommi ❤